Akupunktmassage

mit Schwingkissen

Das von Rolf Ott entwickelte Schwingkissen, bewirkt eine Entlastung der Muskel und Gelenke und fördert eine Regeneration von Bindegewebestrukturen durch spiraldynamische, fasziale Behandlung.

Mit sanfte Schwingungen wird der Körper in Bewegungen gesetzt, was zur eine Lockerung und Entspannungen der Muskulatur führt. Die Gelenke - insbesondere der Wirbelsäule werden entlastet, gedehnt und stellt die natürliche Anatomie Haltung wieder her.

Ist die anatomische Grundstrukturen nicht an den natürlichen Ort und Stelle, führt über kurz oder lang eine Fehlbelastung auf Gelenken und Muskelstrukturen, welche zur Störungen kommt. Diese wirken belastend auf unsere energetischen Kreislauf und auf das Vegetativum. Wir haben Schmerzen.

Wissenschaftler haben festgestellt, dass nicht genügend bewegende Faszien verfilzen und verkleben. Das ist die häufigste Ursache der Schmerzen.

Anwendungsgebiete

Beckenschiefstand, Rückenschmerzen, Schulter/Nacken, Schleudertrauma, Stress und Erschöpfungszustände, Verspannungen

Ziel

Energiekreislauf harmonisieren, Fehlstatik korrigieren, Verspannungen lösen