WICHTIGE HINWEISE ZUR THERAPIE ABRECHNUNG

Unsere AGB's treten bei jedem Dienstleistungsbezug unverzüglich in Kraft. 

Sie finden unsere aktuellsten AGB's jeweils über den folgenden Link zum downloaden.


DAS WICHTIGSTE IN ÜBERBLICK:

  • Bei 1. Konsultation verrechnen wir die Behandlung, direkt bei Patienten ab
  • Entschliessen Sie sich zur Therapie, steht Ihnen zur Auswahl, jeweils direkt abzurechnen (bar, Debitkarten) oder für die Patientenabrechnung arbeiten wir der Ärztekasse zusammen
  • Sie erhalten jeweils die Rückforderungsbeleg für Ihren Kassen
  • Haben Sie keine Zusatzversicherung und sind Selbstzahler - ist nach jeder Behandlung die Zahlung fällig
  • Rechnung (Kassenpatienten): 
    • Erbrachte Leistungen verrechnen wir monatlich
    • Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage netto. Skonto wird nicht gewährt. Die 30 Tage sind in jedem Fall einzuhalten. Auch wenn Sie z.B. noch keine Leistungs-Rückvergütung Ihrer Krankenkasse erhalten haben, berechtigt Sie dies nicht mit der Zahlung abzuwarten.
    • Verletzt der Kunden die angegebenen Zahlungsbedingungen, sind wir berechtig, ab der 1. Mahnung eine Kostendeckende Mahngebühr zu erheben. 
    • Nach der erfolglosen 2. Mahnung, wird die Betreibung eingeleitet, dies übernimmt für uns die InkassoMed, Gebühren gehen zu Ihren Lasten
  • Beim Bezug von Produkte in unserer Praxis, haben Sie die Möglichkeit diese bar zu bezahlen oder Vitalpilze nehmen auch die monatliche Abrechnung auf.
  • Terminverschiebungen: Im Verhinderungsfall bitten wir Sie um die rechtzeitige Meldungen bis 24h (Werktage) vor Therapiebeginn mit zu teilen. Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, stellen wir Gebühr in Rechnung. Genaue Regelungen finden Sie in unsere AGB's.


INFORMATIONEN ZU KRANKENKASSEN-ZUSATZVERSICHERUNGEN

Grundsätzliches:

  • sind Sie als Patient für Ihre Versicherung und Deckung verantwortlich
  • Rückforderungsmöglichkeiten und Höhe sind durch den Patienten zu klären.
  • Erhalten Sie keine Vergütungen von Ihrer Kasse, berechtigt Sie dies nicht unsere Leistungen nicht zu begleichen
  • gegen Anfrage bieten wir aber Sozialtarife an, damit jeder zur einen erschwinglichen Preis Gesundheitszustand bekommt